Martin Martin Schlesinger

ifz_martinschlesinger

Martin Martin Schlesinger
Beirat
Email: schlesinger [at] ifz-international.de

 

Martin Martin Schlesinger ist Autor, Wissenschaftler, Musiker, Filmemacher. Gründete den renommierten Im Erscheinen Verlag, den Hausverlag des Instituts für Zeitgenossenschaft IFZ. Nach einem Studium der Medienkultur am Weimarer Bauhaus, wo er allen bekannten und für die Publikation Die 100 wichtigsten Dinge relevanten Denkern der Gegenwart persönlich begegnete, lehrte er an der Universität zu Bochum. In seinem zweijährigen südamerikanischen Exil erforschte er in Belo Horizonte das Brasilien der Bilder und in Rio de Janeiro die Ästhetik kinematografischer Enge. Er gilt als Entdecker des filmischen Neonrealismus. Als Sänger und Musiker ist er Mitglied des Projekts Kummer.

 

Publikationen (Auswahl)

Deutschlands schönste Sackgassen. Eine Reise an das Ende der Infrastruktur, Im Erscheinen, Düsseldorf 2020.
Von A wie Zierfisch bis Z wie Aphasie – Einführung in die komparatistische Etymologie, Im Erscheinen, Düsseldorf 2022.
Zitation und Klimawandel. Die Zerstörung der Erde durch die Referenzlogik der Wissenschaft, Im Erscheinen, Düsseldorf 2024.

 

Film & Video (Auswahl)

Odyssee und Nahverkehr (2012)

Susanne Blech | Du & Ich (2012)
https://www.youtube.com/watch?v=A0tpW8QHNcA

Susanne Blech | Helmut Kohl (2013)
http://www.youtube.com/watch?v=lu2_UBrfuDQ